Initiative Münchner Galerien zeitgenößischer Kunst

 

Aurore de la Morinerie

13.09.2019 - 25.10.2019
Aurore de la Morinerie

Aurore de la Morinerie gehört zu den bedeutendsten zeitgenössischen Modekünstlern weltweit. Weit mehr als reine Illustrationen sind ihre Bilder eigenständige Kunstwerke in Tusche, Aquarell oder Monotypie. Sie sind in vielen Museen und internationalen Magazinen zu sehen. Mit ihrem Pinselstrich greift sie in den natürlichen Verlauf der Farbe ein: Aus einem Farbfleck entsteht eine Silhouette, eine Linie wird zu einer Geste. Flüchtige Momente festgehalten auf Papier, die die Essenz eines Kleidungsstücks hervorheben und eine erzählerische Ebene eröffnen. Die originalen Kunstwerke von Aurore de la Morinerie zeigt die Galerie Stefan Vogdt an ihrem neu eröffneten Standort in der Galeriestraße 2.

Aurore de la Morinerie
Red Dress
Monotypie
32 x 43 cm

 

 

 

Ausstellungsort

Galerie Stefan Vogdt

Galeriestr. 2 • 80539 M (ab 1.5.2019)
Tel. +49 89 27 16 857
www.galerie-vogdt.deinfo@galerie-vogdt.de
Mo–Fr 10.30–18.30 • Sa 11–16