Initiative Münchner Galerien zeitgenößischer Kunst

 

Chen Ruo Bing

03.11.2016 - 26.01.2017
Chen Ruo Bing

Chen Ruo Bing
o. T. (0931), 2009
Acryl auf Leiwand
200 x 240 cm

Chen Ruo Bing, geb. 1970, verbindet in seiner abstrakten Malerei eine westliche Kunstauffassung mit der fernöstlichen Philosophie seines Herkunftslandes China. Nach dem Studium der traditionellen Malerei an der Zhejiang Academy of Fine Arts in Hangzhou, setzte der Künstler seine Ausbildung an der Kunstakademie Düsseldorf am Lehrstuhl Gotthard Graubners fort. Die Verbindung der unterschiedlichen Traditionen eröffnet eine neue Perspektive in der abstrakten Kunst und ermöglicht eine Konzentration auf das Wesentliche, auf Farbe und Form.

 

 

Ausstellungsort

Galerie Stefan Vogdt

Galeriestr. 2 • 80539 M (ab 1.5.2019)
Tel. +49 89 27 16 857
www.galerie-vogdt.deinfo@galerie-vogdt.de
Mo–Fr 10.30–18.30 • Sa 11–16