Initiative Münchner Galerien zeitgenößischer Kunst

 

On the elementary power of jewellery oder Schmuck als Urgewalt

13.03.2015 - 25.04.2015
On the elementary power of jewellery oder Schmuck als Urgewalt

Eine mediale Rauminstallation von Gisbert Stach,
mit Videoarbeiten von Pavol Prekop/Jana Minarikova (SK) und Gisbert Stach (D)

Im MaximiliansForum präsentiert der Schmuckkünstler Gisbert Stach eine Installation, die sich an den Rändern des Schmuckbegriffs bewegt. Statt handwerklich ausgefeilte und aus kostbaren Materialien gefertigte Schmuckstücke anzubieten, interessieren ihn Grenzgänge zu den Fragen was Schmuck ist. Seine Projekte haben mit Prozessen zu tun, in denen sich Schmuckstücke verändern oder umformen.

 

Ausstellungsort

Maximiliansforum

Unterführung Maximilianstraße / Altstadtring • München
Durchgehend einsehbar, geöffnet bei Veranstaltungen
www.maximiliansforum.de