Initiative Münchner Galerien zeitgenößischer Kunst

 

Günter Haese

Bewegter Raum – Objekte von 1962 bis 2006
25.01.2019 - 30.03.2019
Günter Haese

Bereits zu vierten Mal zeigt die Galerie Thomas in diesem Frühjahr eine Ausstellung mit Werken von Günter Haese. Leider ist es nun keine Ausstellung zu Lebzeiten des Künstlers mehr, aber umso stolzer sind wir, eine Überschau über das Gesamtwerk der Skulpturen zeigen zu können.
Unsere Ausstellung umfasst annähernd die gesamte Schaffenszeit Günter Haeses und zeigt seine Skulpturen aus allen Phasen, mit den Anfängen in den sechziger Jahren bis hin zu den letzten Arbeiten des Spätwerks.
Entstanden ist eine Ausstellung , die es dem Betrachter erlaubt, tief in den Kosmos des Künstlers einzutauchen, der in seiner Einzigartigkeit nachgerade poetische Kunsterlebnisse erlaubt. Es ist jedes Einzelwerk ein solcher Kosmos für sich, aber in der Zusammenschau der nun versammelten Werke ergibt sich zugleich eine eindrucksvolle Präsenz der stillen Zartheit, der Besonderheit, aber auch der konsequenten Strenge in Haeses Wirken.

Günter Haese
Minotaurus, 1963
Messing, Kupfer und Fournituren
43 x 21,5 x 10,7 cm

 

 

Ausstellungsort

Galerie Thomas

Expressionism & Classic Modern
Türkenstr. 16 • 80333 M
Tel. +49 89 29 000 80 • Fax +49 89 29 000 888
www.galerie-thomas.deinfo@galerie-thomas.de
Mo–Fr 9–18 • Sa 10–18
barrierefrei