Initiative Münchner Galerien zeitgenößischer Kunst

 

Helga Schmidhuber

Petrichor
12.04.2018 - 02.06.2018
Helga Schmidhuber

„Petrichor“ – um das Geheimnis des rätselhaften Titels unserer Ausstellung gleich zu Beginn zu lüften – bezieht sich auf die Gabe der Künstlerin (geb. 1972 in Wiesbaden), Gerüche mit Farben, Gestalten und Klang zu assoziieren. Die neue Werkgruppe legt von diesen mentalen Überlappungen, von Verknüpfungen und Affinitäten Zeugnis ab. In ihr manifestiert sich eine spezifische Form von Wahrnehmung und Analyse von Leben und Welt, von Existenz und Identität, und damit gelingt der Autorin eine Art von Bekenntnis, das sie von ihren künstlerischen Ursprüngen löst und zu völlig neuen „Höhenflügen“ in freier Aktion zwischen malerischer Geste und collagierenden Verfahren inspiriert.

Helga Schmidhuber
o.T. aus der Serie „Endemisches Kollegium”, 2017
36 x 26,7 x 13 cm
Applikation diverser Materialien in und auf Holzschrein
Fotografie: Marcus Michaelis

 

 

Ausstellungsort

Maurer Zilioli Contemporary Arts

Schleißheimer Str. 42 • 80333 München
Tel. +49 89 57 86 97 56 • +49 0 1577 336 22 36
www.maurer-zilioli.cominfo@maurer-zilioli.com
Mi–Fr 14–19 • Sa 11–16