Initiative Münchner Galerien zeitgenößischer Kunst

 

Henri Matisse

Graphiken
25.01.2019 - 30.03.2019
Henri Matisse

Zu Beginn der 1940er Jahre begann Henri Matisse seine berühmten „Thèmes et Variations“, feinsinnige, sparsame Zeichnungen in eleganten, unschattierten Linien, mit denen er in vereinfachter Form weibliche Figuren, Köpfe oder Stillleben darstellte.

Henri Matisse
„La Pompadour“, 1951
Lithographie auf Arches
36 x 26 cm Darst. / 53 x 38 cm Blatt

 

 

Ausstellungsort

Galerie Thomas

Expressionism & Classic Modern
Türkenstr. 16 • 80333 M
Tel. +49 89 29 000 80 • Fax +49 89 29 000 888
www.galerie-thomas.deinfo@galerie-thomas.de
Mo–Fr 9–18 • Sa 10–18
barrierefrei