Initiative Münchner Galerien zeitgenößischer Kunst

 

Ivana Šrámková

Skulpturen aus Glas
26.01.2018 - 01.03.2018
Ivana Šrámková

Ivana Šrámková
Hot Head, 2017
Glas
20 x 25 x 110 cm

Ivana Šrámková erschafft minimalistische Glas-Skulpturen in menschlicher oder tierischer Gestalt aus einfachen geometrischen Formen. Zu sehen sind würdevolle Charaktere, die gleichzeitig zurückhaltend wie monumental wirken.
Ihre Formgebung erinnert an die Kunst der Antike oder indigener Volksgruppen und deren Archetypen. Reduziert auf die Essenz Ihrer Gestalt verleiht die Künstlerin jeder Figur einen persönlichen Ausdruck voller Charakter und Witz und lässt die Materie Glas in gänzlich neuer Form erscheinen.

1960 in Tschechien geboren, studierte Šrámková an der traditionsreichen Akademie für angewandte Kunst in Železný Brod und später unter Stanislav Libenský, einem der einflussreichsten tschechischen Glaskünstler des 20. Jahrhunderts, an der Akademie für Kunst, Architektur und Design in Prag.
Ihre Werke finden sich in renommierten internationalen Sammlungen wie dem V&A Museum, London, Großbritannien oder dem Corning Museum of Glass, New York, USA.

 

 

Ausstellungsort

Stefan Vogdt - Galerie der Moderne

Kurfürstenstr. 5 • 80799 M
Tel. +49 89 27 16 857
www.galerie-vogdt.deinfo@galerie-vogdt.de
Mo–Fr 10.30–18.30 Uhr • Sa 10.30–15 Uhr