Initiative Münchner Galerien zeitgenößischer Kunst

 

KANBAN

24.01.2018 - 17.02.2018
KANBAN

Ilan Bachi
Philipp Benkert
Anna M. Pascó Boltà

KANBAN heißt die Gruppenausstellung der jungen Münchner KünstlerInnen Ilan Bachl, Philipp Benkert, Max Fesl und Anna Pascó Boltà. In den Kunstarkaden werden die Arbeiten einer einjährigen Kollaboration der Gruppe präsentiert. „KANBAN“ bezeichnet die Steuerung und Regulierung von Produktionsprozessen. Durch dieses Verfahren werden entstandene Lagerbestände der Kunstarkaden identifiziert und an den Arbeitsprozess angepasst. Die Problematik des Rohstoffs als Lagergut wird hinterfragt und die architektonischen Nutzanlagen zu Artefakten der Industrialisierung historisiert.

 

Ausstellungsort

Kunstarkaden

Laboratorium zeitgenössischer Kunst
Sparkassenstr. 3 • 80331 M
Tel + 49 89 233 20 947
www.muenchen.de/Kunstarkaden
www.facebook.com/kunstarkaden
Di–Sa 13–19
barrierefrei