Initiative Münchner Galerien zeitgenößischer Kunst

 

Maier.Neuberger.Architekten

Projekte und Perspektiven
18.06.2020 - 18.07.2020
Maier.Neuberger.Architekten

Anlässlich der Veröffentlichung einer Reihe von Werkstattbüchern dokumentieren Maier.Neuberger.Architekten ihre Projekte und Perspektiven aus den letzten 28 Jahren. Wegbegleiter und Kollegen wurden eingeladen, aus ihrem subjektiven Blickwinkel den Büroalltag zu portraitieren, die entstandenen Bauten fotografisch festzuhalten und ihre Sichtweise in Textbeiträgen zu formulieren. Entstanden sind fünf Bücher, die zur Reflexion des Tätigkeitsfeldes des Architekten einladen.
„Die Qualität von Architektur äußert sich für uns nicht nur im Endprodukt sondern bezieht den Arbeitsprozess mit ein. Ein vernünftiger und integrativer Umgang mit den Mitarbeitern und allen an Planung und Bau Beteiligten ist auch eine Qualität von Architektur, die Qualität unseres Tuns. Wir nehmen alle Belange und Anforderungen, die an ein Gebäude gestellt werden, ernst, reagieren offen und direkt und setzen es im Team vorausdenkend um. So entsteht die Qualität einer Architektur auf allen Ebenen vom Entstehungsprozess bis zum fertigen Gebäude.“

 

 

Ausstellungsort

Architekturgalerie e.V.

Türkenstr. 30 (Eingang über Architekturbuchhandlung L. Werner) • 80333 M
Tel. +49 89 28 28 07
www.architekturgalerie-muenchen.de
Mo–Fr 9–19 • Sa 9–18




Zentrum für Architektur, Stadt und Design
Bunker • Blumenstraße 22, 80331 M
www.architekturgalerie-muenchen.de
Der Hochbunker in der Münchner Altstadt wird zu einem Zentrum für Architektur, Stadt und Design. Mit Wechselausstellungen zu aktuellen nationalen und internationalen Themen, einer Dauerausstellung zur Stadtentwicklung Münchens und einem Stadtmodell wird hier eine Plattform für den öffentlichen Diskurs über Baukultur entstehen. Wir schaffen einen Ort, der offen ist für gute Ideen, eine Experimentierfeld für kreative Geister, ein Treffpunkt für Interessierte aus aller Welt. Bis zu seinem Umbau bespielen wir den Bunker temporär mit Veranstaltungen, Installationen und Ausstellungen