Initiative Münchner Galerien zeitgenößischer Kunst

 

Margriet Smulders

28.04.2017 - 24.06.2017
Margriet Smulders

„Wenn dir’s in Kopf und Herzen schwirrt, was willst du Bessres haben!
Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt, der lasse sich begraben“ (Goethe)

Für ihre großformatigen Bilder arrangiert Margriet Smulders im Studio ausgewählte frische Blüten mit Wasser, Spiegeln, Stoffen und Gläsern zu bühnenhaften Inszenierungen, die sie ausleuchtet und im Anschluss fotografiert. Blumen, Pflanzen und Früchte stehen in ihrem Werk für Schönheit, Sinnlichkeit und Liebe – ebenso wie für Vergänglichkeit, Vieldeutigkeit und Irritation. Geprägt durch die Bildsprache der niederländischen Stilllebenmalerei gibt sie zeitgenössische Antworten auf eines der großen Themen der Kunst – einzigartig in ihrer Opulenz und Farbenpracht.

Margriet Smulders studierte zunächst Psychologie in Nijmegen, anschließend Malerei an der Akademie der Bildenden Künste, Arnheim und wandte sich dann der Fotografie zu. Seit 1996 konzentriert sie sich auf die Arbeit mit Blumen. Ihre Bilder befinden sich in zahlreichen öffentlichen und privaten Sammlungen.

Margriet Smulders
„Wenn Dir’s in Kopf und Herzen schwirrt …“, Diasec
110 x 148 cm und 149 x 200 cm

 

Ausstellungsort

Galerie Jordanow

Zieblandstr. 19 • 80799 M
Tel. +49 89 160 55 35 795
www.galerie-jordanow.dejordanow@galerie-jordanow.de
www.artsy.net/galerie-jordanow

Öffnungszeiten während der Ausstellungen:
Mi–Fr 14–19 • Sa 11–15 und nach Vereinbarung