Initiative Münchner Galerien zeitgenößischer Kunst

 

Marie Thérèse Vacossin

Sur l´horizontale, Bilder und Acryl-Objekte
11.09.2015 - 15.11.2015
Marie Thérèse Vacossin

Marie Thérèse Vacossin
Kabluna Bc1, 2015
Acryl auf Leinwand
70 x 70 cm

Die Ausstellung „ Sur l´horizontale “ von Marie -Thérèse Vacossin basiert auf einem Gesamtkonzept, das die Architektur des Raumes einbezieht und die Bilder in Interaktion treten lässt. Sie ringt um den optimalen Dialog der Werke, die sowohl als Sequenz wie auch in reduzierter Aussage als Einzelstück erlebt werden können.

Die Künstlerin, 1929 in Paris geboren, hat in der Tradition französischer Malerei Erfahrung, Farbe zu starker Leuchtkraft und Vibration zu verhelfen. Stets ist die sinnliche Erfahrung der Farbe im Fokus ihres Schaffens, nicht das rationale Konzept, obwohl allen Werken der Künstlerin ein strukturierter, geometrischer Aufbau zugrunde liegt .

Die Sequenz der ausgestellten quadratischen Leinwände beschäftigt sich mit der Farbe Weiß, die in verschiedenen Abstufungen auf den Bildoberflächen in Interaktion treten. Nebeneinander präsentiert verkörpern sie als einzelnes Werk selbstständige Relationen zum Licht, in ihrer Gesamtheit vermitteln sie uns einen Lichtraum mit stark vibrierender Intensität.

Die Ausstellung vereint Bilder und Acrylglasstäbe als einen abstrakten Farbträger, in dem sich das Licht fängt und einen grenzenlosen Raum erleuchtet, irreal und immateriell.

 

 

Ausstellungsort

Gudrun Spielvogel Galerie & Edition

Maximilianstr. 45 • 80538 M
Tel. +49 89 21 86 97 00 • Fax +49 89 21 86 96 77
www.spielvogel-galerie.deinfo@galerie-gs.de
Di nach Vereinbarung • Mi–Fr 13–18.30 • Sa 11–14 und nach Vereinbarung