Initiative Münchner Galerien zeitgenößischer Kunst

 

Mordillo

4 x 20 Jahre jung
26.07.2012 - 25.08.2012
Mordillo

Mordillo, O.T., 2012, 12 Farben Pigment-Prägedruck Auf Büttenpapier, 65 X 50 cm

„Ich wollte ein Geschöpf erfinden, das geliebt werden würde. Das war alles“, erklärt Mordillo. Bald erblickte ein dickbäuchiges Männchen mit einer alles überragenden Nase das Licht der Welt. Längst sind seine Knollnasen-Männchen Cartoon Klassiker und bevölkern Kalender, Puzzles, Bücher u.v.m. Seine Originale hütet der Meister wie einen Schatz. Nun hat Mordillo seine Tresore geöffnet und zeigt die kostbaren Originale in der Jörg Heitsch Galerie.

Aufgrund der begeisterten Reaktionen von Besuchern und Presse haben wir die aktuelle Ausstellung mit Werken von Mordillo noch bis zum 25. August verlängert!
Neben seltenen Originalen des renommierten Comic-Künstlers präsentieren wir eine exklusive und handsignierte Sonderedition, die zu Mordillos 80sten Geburtstag in einer limitierten 80er Auflage erscheint.

Vom 7. – 25. August ist die Galerie dienstags bis samstags von 10 – 19 Uhr geöffnet.

 

Ausstellungsort

Heitsch Gallery

Reichenbachstr. 14 • 80469 M
Tel. +49 89 269 49 110 • Fax +49 89 269 49 112
www.heitschgalerie.deinfo@heitschgalerie.de
Di–Fr 10–19 • Sa 12–18
barrierefrei

Jörg Heitsch Galerie am Tegernsee
Zilcherstraße 8
83707 Bad Wiessee
T: 08022/926 75 60
Do–Sa 14–18 Uhr