Initiative Münchner Galerien zeitgenößischer Kunst

 

MUNICH MUSHROOM

13.09.2019 - 02.11.2019
MUNICH MUSHROOM

Ein urban farming Projekt in Kooperation mit der ArchitekturKulturstiftung, der Architekturgalerie München und Martin Kühfuss und Christian Schühle, HKS Architekten München im Rahmen der Ausstellung TRANSFORMATIONEN von Burckhardt+Partner.

Ausstellung + Pilzernte: 13. September – 2. November 2019

Das Erdgeschoss des BUNKERS ist zur urban farming Fläche transformiert in Kooperation mit der ArchitekturKulturstiftung, der Architekturgalerie München und Martin Kühfuss und Christian Schühle, HKS Architekten München. Pünktlich zur Eröffnung der Ausstellung TRANSFORMATIONEN Open Art schauten die ersten Schwammerl aus der Erde und konnten von unseren Gästen geerntet werden. Derzeit beliefern wir das Bellevue di Monaco und das Cafe Hüller mit den Champignons, die sie zu herrlichen Pilzgerichten verkochen.
Bis Mitte Oktober werden noch etwa 600 Kilo Pilze wachsen, die wir mit Ihnen ernten möchten. Weitere Veranstaltungen werden über diesen newsletter angekündigt.

Architekturgalerie München im BUNKER, Blumenstraße 30, 80331 München

 

Ausstellungsort

Architekturgalerie e.V.

Türkenstr. 30 (Eingang über Architekturbuchhandlung L. Werner) • 80333 M
Tel. +49 89 28 28 07
www.architekturgalerie-muenchen.de
Mo–Fr 9–19 • Sa 9–18




Zentrum für Architektur, Stadt und Design
Bunker • Blumenstraße 22, 80331 M
www.architekturgalerie-muenchen.de
Der Hochbunker in der Münchner Altstadt wird zu einem Zentrum für Architektur, Stadt und Design. Mit Wechselausstellungen zu aktuellen nationalen und internationalen Themen, einer Dauerausstellung zur Stadtentwicklung Münchens und einem Stadtmodell wird hier eine Plattform für den öffentlichen Diskurs über Baukultur entstehen. Wir schaffen einen Ort, der offen ist für gute Ideen, eine Experimentierfeld für kreative Geister, ein Treffpunkt für Interessierte aus aller Welt. Bis zu seinem Umbau bespielen wir den Bunker temporär mit Veranstaltungen, Installationen und Ausstellungen