Initiative Münchner Galerien zeitgenößischer Kunst

 

Peter Demetz, Yoshiyuki Miura, Moto Waganari, Hans Kotter, Marck, Christiane Grimm

Masters of Light
26.02.2016 - 28.05.2016
Peter Demetz, Yoshiyuki Miura, Moto Waganari, Hans Kotter, Marck, Christiane Grimm

Kaum ein anderes Element beeinflusst unser Leben so wie das Licht:
Es schafft Wahrnehmung, Erkenntnis, Farben und Emotionen.
Die kuratierte Gruppenausstellung „Masters of Light“ zeigt außergewöhnliche künstlerische Positionen, die sich auf teils polarisierende Weise und über unterschiedliche Medien dem Licht in seinen vielfältigen Erscheinungsformen widmen.

Während Hans Kotter in seinen Leuchtobjekten mit LEDs und Spiegelungen arbeitet, schafft der Holzbildhauer Peter Demetz hyperrealistische Schaukästen, die durch ihre Beleuchtung perspektivisch werden. Moto Waganaris transparente Gitterskulpturen werden durch ein zweidimensionales Schattenbild in den Raum erweitert, Yoshiyuki Miuras beleuchtete Skulpturen dagegen schaffen eine besondere Schwingung im Raum. Der Künstler Marck fängt in seinen Videoskulpturen das Licht im Film ein und Christiane Grimm kombiniert in ihren Bildobjekten transparente, leuchtende Flächen, welche durch den Lichteinfall die räumliche Wahrnehmung unterwandern.

 

Ausstellungsort

Heitsch Gallery

Reichenbachstr. 14 • 80469 M
Tel. +49 89 269 49 110 • Fax +49 89 269 49 112
www.heitschgalerie.deinfo@heitschgalerie.de
Di–Fr 10–19 • Sa 12–18
barrierefrei

Jörg Heitsch Galerie am Tegernsee
Zilcherstraße 8
83707 Bad Wiessee
T: 08022/926 75 60
Do–Sa 14–18 Uhr