Initiative Münchner Galerien zeitgenößischer Kunst

 

Petri Niemelä

The Essence of Beauty - Malerei
08.05.2015 - 25.06.2015
Petri Niemelä

Petri Niemelä
In Safe, 2015
Öl auf Leinwand
40 x 45 cm

Im Fokus der Malerei des skandinavischen Künstlers Petri Niemelä steht der Mensch.
Er reduziert seine Darstellung auf das Wesentliche: Eine Schulterlinie, ein Moment des Versunkenseins – Niemelä lenkt den Blick des Betrachters auf das scheinbar Unspektakuläre, auf das vermeintlich Übersehbare und findet darin „the essence of beauty“.

1965 im finnischen Tampere geboren, studierte Petri Niemelä zunächst in Stockholm, um anschließend die Fakultät für Kunst in Lappland zu besuchen. Seit seinem Abschluss am I.E. Repin-Institut in St. Petersburg ist er wieder in seine Geburtsstadt zurück gekehrt, wo er gleichermaßen lebt und malt. Als einer der erfolgreichsten skandinavischen Künstler feiert Petri Niemelä mit dieser Ausstellung seine 28. Einzelausstellung, die 29. ist bereits in Vorbereitung.

 

Ausstellungsort

Galerie Stefan Vogdt

Galeriestr. 2 • 80539 M (ab 1.5.2019)
Tel. +49 89 27 16 857
www.galerie-vogdt.deinfo@galerie-vogdt.de
Mo–Fr 10.30–18.30 • Sa 11–16