Initiative Münchner Galerien zeitgenößischer Kunst

 

Philip Kojo Metz

The Mimicri Games
01.09.2016 - 04.09.2016
Philip Kojo Metz

The Mimicry Games ist ein internationales Kunstprojekt des ghanaisch-deutschen Künstlers Philip Kojo Metz in Kooperation mit dem Kulturreferat München, dem Operndorf Afrika und weiteren Partnern, das sich über das Medium Fußball mit der europäischen Geschichte auf dem afrikanischen Kontinent auseinandersetzt.

 

 

Ausstellungsort

Artoxin Galerie

Kirchenstr. 23 • 81675 M
Tel. +49 89 890 836 65
www.artoxin.deinfo@artoxin.de
Mi–Fr 14–20 • Sa 12–18 und nach Vereinbarung
eingeschränkt barrierefrei