Initiative Münchner Galerien zeitgenößischer Kunst

 

Raimund Girke

Weiß grenzenlos. Höhepunkte aus den 1960er Jahren
13.09.2019 - 02.11.2019
Raimund Girke

Als Auftakt zum Jubiläum des 90. Geburtstages von Raimund Girke (1930 – 2002) im kommenden Jahr zeigen wir die Ausstellung „Weiss grenzenlos. Höhepunkte aus den 1960er Jahren“. Darin versammeln wir rund 15 Leinwandarbeiten von musealem Niveau, aus dem Jahrzehnt, in dem Raimund Girke zu dem lebenslangen Thema seiner Malerei fand – der Farbe Weiß. Anhand von ausgesuchten Rück- und Ausblicken lässt sich der gesamte Bildkosmos Girkes erleben.
Einige der auswählten Werke waren bereits Teil verschiedener Museumsausstellungen, andere sind nach Jahrzenten nun zum ersten Mal wieder in der Öffentlichkeit zu sehen. Alle Bilder stammen direkt aus dem Atelier des Künstlers, vermittelt von seiner Witwe Karin Girke, deren Kunstbesitz wir seit 11 Jahren verwalten.

Raimund Girke
Ohne Titel, 1957
Mischtechnik auf Leinwand
50 x 115 cm

 

 

 

Ausstellungsort

Walter Storms Galerie

Schellingstr. 48 • 80799 M
Tel. +49 89 273 70 162 • Fax +49 89 27 37 01 63
www.storms-galerie.demail@storms-galerie.de
Di–Fr 11–18 • Sa 11–16
eingeschränkt barrierefrei

Ismaningerstr. 51 • 81675 M
Tel. +49 89 41 90 28 28 • Fax +49 89 41 90 28 29
www.storms-galerie.de
nach Vereinbarung geöffnet