Initiative Münchner Galerien zeitgenößischer Kunst

 

Reality Bites

Gruppenausstellung
12.07.2012 - 08.09.2012
Reality Bites

Nicola Hanke, ohne Titel, 2012, Öl auf Leinwand,
57 x 53 cm

Wir alle kennen die Faszination, die Gemälde aufgrund ihrer präzisen, akribischen und realistischen Darstellung und ihrer raffinierten Technik in uns auslösen, so dass wir oft nur noch staunend vor diesen Bildern und ihren vielen Details stehen. Auch die Arbeiten der vertretenen KünstlerInnen der Akademie der Bildenden Künste München, Nicola Hanke, Agnieszka Kaszubowska, Anna Krammig, Christian Probst, Brigitte Stenzel und Sarah Zagefka, die in der Ausstellung „Reality Bites“ zu sehen sind, lösen diese Gefühle in uns aus. Jeder dieser KünstlerInnen vertritt eine realistische Malweise und verfolgt dabei eine eigene künstlerische Haltung.

 

Ausstellungsort

Galerie Filser & Gräf

Neuturmstr. 2 • 80331 M
Tel +49 89 255 444 77
www.filserundgraef.dekontakt@filserundgraef.de
Di–Fr 11–19 • Sa 13–17 und nach Vereinbarung