Initiative Münchner Galerien zeitgenößischer Kunst

 

Rita Rohlfing

Colone. Photographs and Spaces
30.04.2016 - 02.06.2016
Rita Rohlfing

Rita Rohlfing
s c h e i n b a r, 2015
Lambda Print hinter Acrylglas auf Alu-Dibond
200 x 125 x 3 cm

Für die Ausstellung C O L O G N E | Photographs and Spaces in München, haben wir einige Arbeiten der Kölner Künstlerin Rita Rohlfing aus der ortsspezifischen Inszenierung der raumgreifenden Soloshow „Rita Rohlfing – Das Virtuelle im Konkreten“ im Clemens Sels Museums Neuss 2015/16 ausgesucht.
Rita Rohlfing setzt sich in ihrem Werk mit dem Raum und dem Verhältnis von Betrachter und Objekt auseinander. So werden die „Spaces“ je nach Position, Blickwinkel und Bewegung verschieden wahrgenommen. Die „Photographs“, sowohl sehr große als auch mittlere Formate, entführen uns in den Kosmos, und lassen uns rätseln, welche Realität hinter den Aufnahmen steht. Lassen Sie sich inspirieren und verführen! Die Fotografien haben ihren Ausgangspunkt in der Architektur und der Kunst. Mit dem lakonischen KUNSTRAUM VAN TREECK gehen Sie eine starke Allianz ein.

Zur Ausstellung im Clemens Sels Museums Neuss ist ein bemerkenswerter schöner Katalog erschienen mit Text des Kunstkritikers und Kunsthistorikers PETER LODERMEYER.

 

Ausstellungsort

Smudajescheck Galerie

Schwindstr. 3 • 80798 M
Tel. +49 (0) 173 311 0309
www.smudajescheck.com art@smudajescheck.com
Mi nach telefonischer Vereinbarung
Do+Fr 11–18 • Sa 11–16 • und nach Vereinbarung