Initiative Münchner Galerien zeitgenößischer Kunst

 

Salustiano

Presente Pluscuamperfecto
11.09.2015 - 31.10.2015
Salustiano

Salustiano
Presente Pluscuamperfecto (Ana con kimono negro), 2015
Öl, natürliche Pigmente und Acrylharz auf Leinwand
152 x 118 cm

Der spanische Künstler Salustiano ist ein Meister der hyperrealistischen figürlichen Malerei und Zeichnung. Auf altmeisterliche Weise malt er seine Figuren vor monochromen Hintergründen, welche die Konzentration auf die Porträtierten erzwingen. In oftmals über 60 Farbschichten arbeitet er die Gesichtszüge seiner Protagonisten in feinster Präzision heraus, ohne den Moment, in dem er sie auf Papier oder Leinwand bannt, zu verlieren.
Der Titel „Presente Pluscuamperfecto“ steht dabei stellvertretend für die Arbeit des Spaniers: Er beschreibt eine Zeitform, die in der Grammatik nicht wirklich existiert, jedoch den voll und ganz gelebten Augenblick steht. Diesem Moment ist Salustiano in seinen Bildern auf der Spur – dem Zeitpunkt des absoluten Bewusstseins und der Perfektion.

 

Ausstellungsort

Heitsch Gallery

Reichenbachstr. 14 • 80469 M
Tel. +49 89 269 49 110 • Fax +49 89 269 49 112
www.heitschgalerie.deinfo@heitschgalerie.de
Di–Fr 10–19 • Sa 12–18
barrierefrei

Jörg Heitsch Galerie am Tegernsee
Zilcherstraße 8
83707 Bad Wiessee
T: 08022/926 75 60
Do–Sa 14–18 Uhr