Initiative Münchner Galerien zeitgenößischer Kunst

 

SECESSION jetzt

Acht künstlerische Positionen
01.07.2017 - 10.09.2017
SECESSION jetzt

Ludwig Arnold
Hermann Bigelmayr
Doris Hadersdorfer
Doris Hahlweg
Theresia Hefele
Carolina Camilla Kreusch
King Kong Kunstkabinett
Eva Schöffel

Die Münchner Secession feiert in diesem Jahr ihr 125-jähriges Jubiläum. Eine Auswahl von acht künstlerischen Positionen repräsentiert die hohe Qualität, die große Bandbreite des Schaffens in der Künstlergruppe. Gemeinsam entwickelten die Künstlerinnen und Künstler ihr Konzept und stellen sich den ganz speziellen Gegebenheiten und Herausforderungen der historischen Ausstellungshalle. Lange Säulenreihen, das hohe Glasdach, der sprudelnde Brunnen. Sind das nicht auch Anklänge, Reminiszenzen an die Ausstellungsorte der Künstlergruppe in ihrer frühen Zeit?
Das Wort Secession hat einen großen Klang, allein dadurch, dass es die Gruppe schon so lange gibt. Man kann sich ihr widmen in der Hoffnung, selbst einen Anteil an diesem Namen zu haben. Ihn zu füllen mit dem, wofür er steht. Ihn weiter zu tragen in die Zukunft. Heute wie damals ist die Kunst der individuellen Freiheit und der Veränderlichkeit verpflichtet. In diesem Anspruch können sich die Künstlerinnen und Künstler der Ausstellung „Secession jetzt“ verbunden fühlen mit den Secessionisten der ersten Jahrzehnte.

© KingKong Kunstkabinett

 

 

Ausstellungsort

Rathausgalerie – Kunsthalle

Marienplatz 8 • 80331 M
Tel +49 89 233 24 511 • Fax +49 89 233 21 261
www.muenchen.de/rathausgalerie
Di–So 11–19
eingeschränkt barrierefrei