Initiative Münchner Galerien zeitgenößischer Kunst

 

Tokihiro Sato – Fotografien

Photo Respirations
09.09.2017 - 21.10.2017
Tokihiro Sato – Fotografien

Tokihiro Sato fotografiert mit sehr langen Belichtungszeiten, bis zu zwei Stunden. Der Künstler positioniert während der Belichtung tagsüber Spiegel an verschiedenen Positionen und schafft somit Reflektionen, welche die Kamera blenden. Bei Nachtaufnahmen verwendet Sato Leuchtstifte während er sich langsam und kontinuierlich durch das Bild bewegt und somit auf der Aufnahme unsichtbar bleibt. Nur die Lichtpunkte sind sichtbar. Sato über seine Fotografie: „Ich fotografiere nur Landschaften, bestimmte Objekte und Licht. Dennoch haben diese Fotografien ein ausgeprägtes menschliches Element. Das Licht wird körperlich, während die Lichtspuren, die ich mache, wenn ich mich bewege, den Fluss der Zeit verkörpern und eine Skulptur in der Zeit erschaffen.“ Tokihiro Satos Arbeiten sind in zahlreichen Museen und Sammlungen weltweit vertreten.

Tokihiro Sato
#333 Yura, 1999
Inkjet print
1295 x 1635 mm

 

 

 

Ausstellungsort

Micheko Galerie

Theresienstr. 18 • 80333 M
Tel. +49 89 38 16 93 88
www.micheko.comcontact@micheko.com
Di–Fr 14–19 • Sa 11–15 und nach Vereinbarung
barrierefrei