Initiative Münchner Galerien zeitgenößischer Kunst

 

TRANSFORMATIONEN

Burckhardt + Partner
26.09.2019 - 02.11.2019
TRANSFORMATIONEN

Mit der Doppelausstellung TRANSFORMATION präsentieren die renommierten Schweizer Architekten Burckhardt+Partner, in der Architekturgalerie München im Kunstareal und im Bunker, Arbeiten, die sich ganz den strukturellen Umformungs- und Veränderungsprozessen widmen. In der Architekturgalerie München im Kunstareal wird in drei atmosphärisch gestalteten Räumen Architektur in verschiedenen Betrachtungsweisen erleb- und greifbar. Die Ausstellung zeigt ein weites Spektrum von Arbeiten des Schweizer Büros Burckhardt+Partner, aus der annähernd 70-jährigen Bürogeschichte. Auch in dieser Ausstellung steht der Transformationsprozess im Vordergrund. Es geht es um Veränderung und um eine tiefgreifende Entwicklung aus etwas Bestehendem. „Das kann zu etwas ganz Neuem führen, aber auch zu einer Umnutzung des Existierenden“, erklärt Wolfgang Hardt, Partner bei Burckhardt+Partner. „Transformation heisst aber auch, Sehgewohnheiten zu ändern und neue Wahrnehmungen zu entwickeln.“

 

Ausstellungsort

Architekturgalerie e.V.

Türkenstr. 30 (Eingang über Architekturbuchhandlung L. Werner) • 80333 M
Tel. +49 89 28 28 07
www.architekturgalerie-muenchen.de
Mo–Fr 9–19 • Sa 9–18




Zentrum für Architektur, Stadt und Design
Bunker • Blumenstraße 22, 80331 M
www.architekturgalerie-muenchen.de
Der Hochbunker in der Münchner Altstadt wird zu einem Zentrum für Architektur, Stadt und Design. Mit Wechselausstellungen zu aktuellen nationalen und internationalen Themen, einer Dauerausstellung zur Stadtentwicklung Münchens und einem Stadtmodell wird hier eine Plattform für den öffentlichen Diskurs über Baukultur entstehen. Wir schaffen einen Ort, der offen ist für gute Ideen, eine Experimentierfeld für kreative Geister, ein Treffpunkt für Interessierte aus aller Welt. Bis zu seinem Umbau bespielen wir den Bunker temporär mit Veranstaltungen, Installationen und Ausstellungen