Initiative Münchner Galerien zeitgenößischer Kunst

 

Und was jetzt?

Schmuck von Alessandra Pizzini
19.04.2013 - 01.06.2013
Und was jetzt?

Die in Nürnberg lebende Schmuckkünstlerin Alessandra Pizzini stellt ihre neue Kettenserie „Danach …“ vor. Verheißungsvoll, still, ruhig, dunkel, natürlich und künstlich zugleich, etwas verführerisch, selbstbewusst und bestimmt, geheimnisvoll, versprechend. Man darf gespannt sein.

 

Ausstellungsort

Galerie für angewandte Kunst

Pacellistr. 6-8 • 80333 M
Tel. +49 89 29 01 470 • Fax +49 89 29 62 77
www.bayerischer-kunstgewerbeverein.de  • info@bayerischer-kunstgewerbeverein.de
Mo–Sa 10–18