Initiative Münchner Galerien zeitgenößischer Kunst

 

Yuko Katayama

Zeitgenössische Schmuckkunst
15.09.2018 - 20.10.2018
Yuko Katayama

Yuko Katayama lebt in Osaka, Japan. Die Künstlerin verwendet Knöpfe als Ausgangsmaterial für Ihre sehr aufwändige Schmuckkunst. Kooperationen mit Chanel brachten ihr internationale Aufmerksamkeit.

© Yuko Katayama
Floral Waltz, 2018
Unikat, alte französische Knöpfe
20 cm ø

 

Ausstellungsort