Initiative Münchner Galerien zeitgenößischer Kunst

 

BNKR

Ungererstr. 158 • 80805 München
Tel. +49 89 689 0606-20
www.bnkr.space
geöffnet jeden Sa + So • 14–18 Uhr
Führungen nach persönlicher Vereinbarung unter
info@bnkr.space

 

Ungererstr. 158
80805 München

Laufende Ausstellungen

Annett Zinsmeister

Annett Zinsmeister

"Schutzraum - Urban Shelter?"

29.09.2016 - 26.02.2017
Annett Zinsmeister hat in Räumen des umgebauten Hochbunkers in der Münchner Ungererstrasse einen vielschichtigen Ausstellungsparcours konzipiert, in welchem sie die Frage nach Schutz und Schutzräumen von unterschiedlichen Seiten in den Blick nimmt: zwischen Erinnern und Vergessen, zwischen Vergangenheit und Zukunft. Die Künstlerin hat für die Ausstellung Installationen entwickelt, die als illusorische Raumkonstruktionen, virtuelle Raumöffnungen sowie Wand- und Bodenprojektionen in Erscheinung treten. Im Gespräch wird die Künstlerin über ihre Arbeiten und deren Zusammenhang in der Ausstellung Auskunft geben, über ihre Arbeitsweise und Themen, die sie beschäftigen sowie über ihre künstlerische Praxis, die Grenzen zwischen Realität und Fiktion mit ihren Arbeiten zu überschreiten und in Frage zu stellen.
Annett Zinsmeister lebt und arbeitet in Berlin. Sie studierte Kunst und Architektur, sowie Kultur - und Medienwissenschaften. 2003 erfolgte der Ruf zur Professorin. Ihre Arbeiten wurden vielfach publiziert und sind in internationalen Ausstellungen und Sammlungen vertreten wie z.B. im MoMA - Museum of Modern Art in New York.

Am Donnerstag, 10. November 2016, findet um 19.00 Uhr ein Künstlergespräch mit Annett Zinsmeister und Christine Haupt-Stummer statt.
Weitere Veranstaltungen
08.12.2016, 19.00 Uhr, "Schutz – Raum – Stadt?“, Gesprächsrunde mit Bernd Lemke, Karin Wilhelm und Annett Zinsmeister. Moderation: Christine Haupt-Stummer.
23.02.2017, 19.00 Uhr, „Raum – Stadt – Sicherheit?“, Gesprächsrunde mit Stefan Kaufmann, Claus Pias und Annett Zinsmeister. Moderation: Katharina Boesch.
Mehr unter http://www.bnkr.space/upcoming/

Leitung: Nina Pettinato, München
Kuratorinnen: Christine Haupt-Stummer, Katharina Boesch, section.a, Wien
Media Relations: BUREAU N, Berlin
Visual: Karl Anders, Hamburg
Produktion: pr.ojekte I Köttl + Wiemer GbR, München
Fotografie (Ausschnitt): Annett Zinsmeister, Berlin

 
 

Kommende Ausstellungen


Vergangene Ausstellungen

IM RAUM MIT_

IM RAUM MIT_

Experimente im Grenzbereich von Kunst, Architektur und Design.

19.02.2016 - 28.07.2016
Konzept: section.a / Fattinger Orso Architektur

Eine prozessuale Ausstellung rund um Strategien der Raumaneignung und Raumerfahrung mit Fattinger Orso Architektur und anderen Künstler_innen

Im Raum mit_ versteht sich als dynamisches Ausstellungskonzept, das den Besucher_innen zur Eröffnung einen Vorschlag zur Raumerfahrung darlegt, sich im Laufe der Ausstellungsdauer durch vier, künstlerische Interventionen verändert und erst mit dem Ende der Ausstellung zum Stillstand kommt.
Ausgangspunkt hierfür ist ein modulares, objekthaftes, raumgreifendes Ausstellungssetting der Wiener Architekten Peter Fattinger und Veronika Orso.
Die Besucher_innen sind eingeladen, selbst Teil der räumlichen Inszenierungen zu werden, an der Herstellung von neuen Raumsituationen mitzuwirken und diese unter dem Hashtag #imRaummit zu posten.

Kurator_innen: Christine Haupt-Stummer, Andreas Krisztof, beide section.a, Wien
Idee und Konzept: section.a gemeinsam mit Fattinger Orso Architektur, Wien
Media Relations: Goldmann Public Relations, München
Visual: Karl Anders, Hamburg
Fotografie: hiepler brunier, Berlin

Letzter Öffnungstag: Sonntag, 24.07.2016, 14.00h-18.00h
 

Die Innenwelt der Aussenwelt

Die Innenwelt der Aussenwelt

25.04.2015 - 29.11.2015
William Forsythe
Kaufmann&Gehring
Quinn Latimer
Armin Linke
Bas Princen
CiriacidisLehnerer

Konzept/Kuration
Sandra Oehy & Alex Lehnerer

Eine Präsentation von künstlerischen Aneignungen und Kollaborationen, die im Rahmen des Projekts Bungalow Germania – dem deutschen Beitrag der 14. Internationalen Architekturbiennale Venedig 2014 – und der damit verbundenen Recherche entstanden sind (www.bungalowgermania.de).
In Kooperation mit der Professur für Architektur und Städtebau Prof. Dr. Alex Lehnerer, ETH Zürich.

Copyright / Bildunterschrift
(c) CLA / Foto: Bas Princen / Design: Thomas Dahm
 

Labyr 1

Labyr 1

29.06.2014 - 31.01.2015
Franz Ackermann
Kathryn Andrews
Manuel Graf
Erika Hock
Jenny Holzer
Thomas Houseago
Alexander Ernst Voigt
Cerith Wyn Evans

Für die erste Ausstellung – mit dem Titel LABYR 1 – der Euroboden Positionen wurde
Gregor Jansen, Direktor der Kunsthalle Düsseldorf als Kurator gewonnen. Dieser hat acht
Künstlerinnen und Künstler eingeladen auf den rund 200 Quadratmetern ihre Werke zu
zeigen. Die erste Schau bildet den Auftakt zu einer kontinuierlichen Präsentation zeitgenössischer
Kunst und Architektur, sowie deren Interaktion. Zwei- bis dreimal im Jahr
werden verschiedene Ausstellungen vorgestellt.