Initiative Münchner Galerien zeitgenößischer Kunst

 

120 Jahre Verein für Original-Radierung 

Präsentation der Künstlermappen von 1892 und 2012
23.11.2012 - 14.12.2012
120 Jahre Verein für Original-Radierung 

Mit Arbeiten von: 
Wolfgang Ellenrieder, Daniela Erni, Christoph Hessel, Helga Jahnke, Anton Kirchmair, Alexander Johannes Kraut,
Volker Lehnert, Gesa Puell, Christof Rehm, Michael Runschke, Eva Schöffel, Katharina Ulke

Vor 121 Jahren wurde der „Verein für Original-Radirung“, wie er sich nannte, von Münchner Künstlern gegründet. Vor 120 Jahren gaben die Künstler, die damals noch keine eigenen Ausstellungen ihrer Druckgraphik organisierten, eine erste Jahresmappe mit zwölf Radierungen heraus.
Noch heute wird der „Verein für Original-Radierung München e. V.“ allein vom Engagement der beteiligten Künstler – und natürlich der an dieser Kunst interessierten Sammler – getragen. Das Jubiläum von 120 Jahren künstlerischen Engagements für die vervielfältigenden Künste nehmen nun zwölf Mitglieder des Vereins aus ganz Deutschland und der Schweiz zum Anlass, erneut eine Mappe herauszugeben.
Die Arbeiten sind alle auf Blättern von 30 x 30 cm gedruckt, wobei einige Künstler den gesamten Umfang des Blattes genutzt haben. Sie sind in einer stabilen Leinenkassette versammelt, wie sie für Graphikeditionen typisch ist. Am 22. November eröffnet aber auch eine Ausstellung im Radierverein, in der Sie alle Blätter der aktuellen und der Mappe von 1892 ausgestellt erleben können.

 

Taking place at

Verein für Originalradierung e.V.

Ludwigstr. 7 / im Innenhof (Souterrain) • 80539 M
+49 89 28 08 84
www.radierverein.de
kontakt@radierverein.de
Wed –Fri 3 pm – 7 pm • first Sat in month 11 am–2 pm • bank holidays closed