Initiative Münchner Galerien zeitgenößischer Kunst

 

Alice Peragine

Exhauster
26.02.2021 - 16.05.2021
Alice Peragine

Im Zentrum von Alice Peragines künstlerischer Arbeit steht das ambivalente Verhältnis zwischen Technologien, Umweltbedingungen und Körpern. In ihren Rauminstallationen, Videos und Performances untersucht sie die Abhängigkeitsverhältnisse zwischen technischen Entwicklungen und ihren ökologischen sowie sozialen Auswirkungen. Peragines Interesse gilt dabei insbesondere Materialien und Medien, deren Funktionen in direkter Beziehung zum menschlichen Körper stehen wie Schutzkleidung, medizinische Applikationen und smarte Technologien.

Das zweiteilige Projekt EXHAUSTER von Alice Peragine geht von der Ebene individueller Erfahrung und körperlicher Verfassung aus und zielt auf die Verstricktheit jeder*s Einzelne*n in globale Aus- und Erschöpfungsprozesse. Als Kontaktzonebietet EXHAUSTER Raum für Spekulationen über Dynamiken zwischen technischen Komponenten und organischen Strukturen, aber auch über die Möglichkeit neuer teilhabender und fürsorgender Verbindungen jenseits (hetero)normativer Körperpolitiken.

Alice Peragine
Recharge when EXHAUSTER, 2021

 

Ausstellungsort

Lothringer13 Halle

Lothringerstr. 13 • 81667 M
Tel +49 89 666 07 333
www.lothringer13.com
Mi–So 11–19
barrierefrei