Initiative Münchner Galerien zeitgenößischer Kunst

 

Future Lab

Verschiedene Künstler der Galerie
28.04.2020 - 28.08.2020
Future Lab

Die HEITSCH GALLERY verwandelt mit dem Ausstellungskonzept FUTURE LAB die
konventionelle Galerie in eine Kommunikationsplattform für Kreative. Wir bieten Kunstliebhabern in den nächsten Monaten einen Service der ganz besonderen Art. Live-Streamings, digitale moderierte Artist-Talks und Videos geben Einblicke in die Galerie und hinter die Kulisse künstlerischen Schaffens, ergänzt von der Möglichkeit unsere Galerie in digitalen Räumen zu besuchen.
Nach Vereinbarung stellen wir Ihnen in unseren Räumlichkeiten eine exklusive Präsentation ihres Lieblingskünstlers zusammen.

10.07.–20.07.
Stefan Faas / Skulpturen
Alle Arbeiten von Stefan Faas lassen sich auf anthropomorphe Formen zurückführen. Dabei lotet er in den Werkserien der Köpfe und Stelen aus, wie weit die Reduktion getrieben werden kann um dennoch vom Betrachter die Assoziation an menschliche Charaktere zu erzeugen. Die hochpolierte Oberfläche des Spiegelstahls erweitert die Skulptur um eine weitere, entscheidende Dimension. Neben der Form und dem Bezug zum Raum tritt nun die Reflexion hinzu. Die gesamte Umgebung spiegelt sich ebenso wie der Betrachter in der blanken Oberfläche und wird somit zu einem Teil des Kunstwerks. Diese Reflexion über das eigene Ich und das Verhältnis zwischen Individuum und Gesellschaft ermöglicht gerade in diesen Tagen eine existenzielle Erfahrung in der Auseinandersetzung mit Kunst. Diese inhaltliche Tiefe steht im Dialog zur formalen Konsequenz, das macht die Werke von Stefan Faas zu begehrenswerten Kunstwerken von zeitloser Ästhetik.

Stefan Faas
verschiedene Arbeiten

 

 

 

 

Ausstellungsort

Heitsch Gallery

Reichenbachstr. 14 • 80469 M
Tel. +49 89 269 49 110 • Fax +49 89 269 49 112
www.heitschgalerie.deinfo@heitschgalerie.de
Di–Fr 10–19 • Sa 12–18
barrierefrei

Jörg Heitsch Galerie am Tegernsee
Zilcherstraße 8
83707 Bad Wiessee
T: 08022/926 75 60
Do–Sa 14–18 Uhr