Initiative Münchner Galerien zeitgenößischer Kunst

 

Im Blick. Boxenstop II

17.09.2020 - 04.10.2020
Im Blick. Boxenstop II

Mit “Boxenstopp II” realisiert die Staatliche Graphische Sammlung München in Kooperation mit der Akademie der Bildenden Künste München zum zweiten Mal ein Ausstellungsprojekt mit Studierenden der Akademie. Im Fokus steht diesmal die Lithographie eine klassische Drucktechnik, welche die jungen Künstler in ihren Werken bis an die Grenzen neu ausloten werden. Das Projekt wird exklusiv für den Vitrinengang der Pinakothek der Moderne konzipiert. Getragen wird das ambitionierte Vorhaben von der gemeinsamen Überzeugung, dass man in einem Haus, das sich der Gegenwartskunst verschrieben hat, selbstverständlich den jungen Kreativen in der Stadt von Zeit zu Zeit über die Schulter schauen will, um hautnah zu erleben, welche künstlerischen Fragen die Talente von morgen bewegen.

Karl Horst Hödicke
Schneemann/Schornsteinfeger, 1990/91
Mischtechnik auf Papier
Foto: Staatliche Graphische Sammlung München
© VG Bild-Kunst, Bonn 2020

 

 

 

Ausstellungsort

Staatliche Graphische Sammlung

Katharina-von-Bora-Str. 10 • 80333 München
Ausstellungsräume in der Pinakothek der Moderne
Barer Str. 40 • 80333 München
Tel. +49 89 23 805 360
www.pinakothek-der-moderne.de
Di–So 10–18 Uhr • Do 10–20 Uhr