Initiative Münchner Galerien zeitgenößischer Kunst

 

Responsive Curating

12.09.2020 - 25.10.2020
Responsive Curating

Internationale Künstler*innen experimentieren mit der Ausstellung als ein universales Medium. Ein überraschendes Ergebnis, gerade mit Blick auf die Herausforderungen einer Pandemie. Weder Reisen von
Künstler*innen, noch Kunsttransporte sind nötig. Stattdessen greift das Responsive Curating formale Prinzipien der instruction-based art der 1960er Jahre auf, folgt jedoch heutigen Anforderungen wie z.B. Responsivität und vektor-orientierter Skizze. Auf der Grundlage der künstlerischen Instruktionen werden die Arbeiten für jeden Ausstellungsort erneut realisiert und nach Ende der Ausstellung in den lokalen Wertstoffkreislauf zurückgeführt. Eine Aura des Kunstwerks entsteht nicht. Der Kunstraum ist die zweite Station nach der Venkatappa Art Gallery in Bengaluru 2019 (Exhibition on Flash Drive).

Mit Anjana Kothamachu, Antonia Low, Ina Ettlinger, Hans HS Winkler, Harish V Mallappanavar, rasso rottenfusser, Vichar B N und Vineesh Amin.
Kuratiert von Ralf Homann (Kunstraum München) mit Uwe Jonas (studio im HOCHHAUS, Berlin), Suresh Kumar and Surekha (BAR1, Bengaluru).

Venkatappa Art Gallery
Bengaluru 2019
Ausstellungsansicht
Foto: Ralf Homann

 

 

Ausstellungsort

Kunstraum München

Holzstr. 10 / Rgb. • 80469 München
Tel. +49 89 54 37 99 00
www.kunstraum-muenchen.deinfo@kunstraum-muenchen.de
Mi–So 14–19 Uhr
eingeschränkt barrierefrei